Google wirft mit der Google Analytics 360 Suite ein neues Produkt in den Markt, welches eine Rundumsicht auf Eure Daten und den Kunden ermöglichen soll. In diesem Artikel gibt es alle Details zu dem kommenden Produkt.


mehr

Nachdem der Customer Life Value Report neu in Google Analytics integriert wurde, ist auch schon das nächste Feature unterwegs. Wie Google auf einem Google Plus Post ankündigt, wird das Auto Tagging flexibler gestaltet. Was dieses bedeutet könnt Ihr in diesem Artikel lesen.


mehr

Google hat Google Analytics mit einem weiteren Beta Report angereichert. Die offizielle Google Hilfeseite untermauert den Verdacht, dass dieser Report demnächst für alle User freigegeben wird. In diesem Artikel könnt Ihr die ersten Informationen dazu lesen.


mehr

Die Vorfreude ist groß, denn schon am nächsten Wochenende beginnt die Bundesliga Rückrunde der Saison 2015/ 2016. Grund genug sich einmal Zeit zu nehmen und zu gucken, auf welche Webanalytics die 18 Bundesligisten setzen.


mehr

Was tun bei Referrer Spam in Google Analytics?

Aktuell warscheinlich eines der größten und auch nervigsten Themen für jeden Website Betreiber ist der Referral Spam, der die eigenen Daten verfälscht und somit möglicherweise eine falsche Marketing Steuerung bzw. eine falsche Bewertung des Userverhaltens verursacht. 


mehr

Die Qualitätssicherung im Digital Analytics Bereich ist eine der wichtigsten, aber auch zugleich meist unterschätzten Disziplinen. Der Markt verfügt über einige Möglichkeiten zur Prüfung der eigenen Vertaggung, dieses reicht von Browser Plugins wie Selenium bis hin zu voll automatisierten Lösungen wie dem Analytics Debugger. Google launcht das QA Tool Google Tag Assistant, welches Tags überprüfen kann und Euch somit das Debugging deutlich einfacher macht.


mehr

Das Thema Cross Device Tracking ist momentan wohl eines der größten Themen im Analytics Bereich und hat wirft aktuell auch noch die größten Fragen auf wenn es in die Realisation des Trackings geht. In dieser Diskussion wird hauptsächlich über die technische Umsetzung und deren große Probleme gesprochen. Leider wird aber gerne das Thema Prozesse für die Cross Device Erfassung des Users vernachlässigt.


mehr